Stellenanzeigen

Abschlussarbeit (Master-/Bachelorarbeit) zum Thema: Abbildung komplexer verfahrenstechnischer Systeme auf lang- und kurzfristigen Zeitskalen mithilfe lernfähiger Prozessmodelle

 

Inhalt der Arbeit

 

Ziel der Arbeit ist die Entwicklung eines lernfähigen Prozessmodells für einen ausgewählten verfahrenstechnischen Prozess. Als mögliche Anwendungsfälle sind abhängig vom aktuellen Projektstand der Betrieb einer Vertikalmühle oder die Rauchgasentschwefelung in einer Verbrennungsanlage vorgesehen. Neben der Modellbildung und –validierung spielt die umfassende Aufbereitung und Analyse der Messdaten eine entscheidende Rolle im Entwicklungsprozess. Hierbei werden aus den gestörten Messdaten geeignete Informationen herausgefiltert und Korrelationen zwischen den Messgrößen zur Auslegung des lernfähigen Modells ermittelt.

 

Abschließend soll die Arbeit durch eine erste Konzipierung eines (modellgestützten) Regelungssystems zur Anwendung eines solchen Prozessmodells ergänzt werden.

 

Sie bieten

 

  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an der Prozess- und Verfahrenstechnik und der Einarbeitung in neuartige Themengebiete
  • Vorkenntnisse in der Prozessmodellierung und Regelungstechnik
  • Idealerweise Erfahrungen mit MATLAB und in der Anwendung von Simulink

 
Die ausführliche Stellenausschreibung finden sie hier.

 

Sie sind interessiert? Bitte wenden Sie sich an info@aixprocess.de oder telefonisch unter der Nummer: +49 241 4134492-0


Abschlussarbeit (Master-/Bachelorarbeit) zum Thema: Solares Schmelzen von Aluminium in einem direkt bestrahlten Drehtrommelofen

 

Inhalt der Arbeit

 

Der Inhalt der Arbeit betrifft vornehmlich den Bereich der Modellentwicklung für die numerische Simulation des solaren Aluminiumschmelzens. Das Prozessmodell soll in der Lage sein im Rahmen von Betriebsassistenzsystemen zum Einsatz zu kommen, um die Prozessführung zu unterstützen. Dies kann beispielsweise durch die Einbettung des Modells in prädiktive Regelungsverfahren erzielt werden.

Aufgrund der diversen Systemdynamiken, kann im Rahmen der Modellentwicklung der Fokus auf folgende Thematiken gelegt werden:

     

  • Wärmeübertragungsverhältnisse in Abhängigkeit des Einfallswinkels der solaren Strahlung, der Gestalt des Festbetts und des Zustandes der Aluminiumphase
  • Dynamiken des Schmelzvorgangs und Einfluss der Phasenumwandlung auf die Prozessbedingungen
  • Kinetiken der Bildung von flüchtigen Gasen aus den Beschichtungen des Aluminiumschrotts
  •  

Das entwickelte Prozessmodell soll letztendlich in der Simulink-Umgebung implementiert und im Hinblick auf die Anwendung in modellbasierten Regelungsverfahrung evaluiert werden.

 
Sie bieten
 

  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an der Prozess- und Verfahrenstechnik und der Einarbeitung in neuartige Themengebiete
  • Idealerweise Vorkenntnisse mit  MATLAB und Erfahrungen in der Anwendung von Simulink

 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden sie hier.

 
Sie sind interessiert? Bitte wenden Sie sich an info@aixprocess.de oder telefonisch unter der Nummer: +49 241 4134492-0


Studentische Hilfskräfte

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort studentische Hilfskräfte (8-12 Stunden pro Woche).
 
Mögliche Aufgabenfelder:

  • Prozesssimulation
  • Strömungssimulationen mit ANSYS Fluent und Barracuda VR
  • Analyse von Simulationsergebnissen
  • Programmierung von Skripten
  • Unterstützung bei der Anfertigung von Projektberichten
  •  
    Sie bieten:

  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an der Energie- und Verfahrenstechnik
  • Idealerweise Programmierkenntnisse in Python, C++ und/oder MATLAB
  •  
    Wir bieten:

  • Arbeit in einem dynamischen Team
  • Attraktive Konditionen
  • Vielseitige Aufgabenstellungen entsprechend Ihrer Interessen und Talente
  • Langfristige Perspektive
  •  
    Sie sind interessiert? Bitte wenden Sie sich an info@aixprocess.de oder telefonisch unter der Nummer: +49 241 4134492-0

    top