Zyklone

aixprocess passt die Zyklone spezifisch an ihre Anforderungen an, um ihnen ein maßgeschneidertes Produkt zu liefern. Dabei stehen die Materialeigenschaften und die Prozessintegration im Mittelpunkt unserer Anpassung.

aixprocess entwickelt für spezifische und komplexe Problemstellungen geeignete Konzepte zur Trennung von:

  • Feststoffen aus Gasen
  • Flüssigkeitstropfen aus Gasen
  • Feststoffen aus Flüssigkeiten
  • Gasblasen aus Flüssigkeiten
  • 3-Phasen-Gemischen aus Gas, Flüssigkeit und Feststoff
  • Komplexen Stoffen wie z.B. Nanopartikeln, Fasern sowie klebriger oder abrasiver Materialien

Dabei deckt aixprocess folgendes Leistungsspektrum ab:

  • Leistungsbewertung und Optimierung bestehender Anlagen hinsichtlich Verschleiß, Druckverlust und Abscheidegrad
  • Maßgeschneidertes Engineering, Fertigung und Lieferung von
    • Staub-, Faser- und Flüssigkeitsabscheidern gemäß VDI Richtlinie
    • Sonderbauformen wie Inline-Zyklone, Multizyklone, etc.
    • Hydrozyklone zur Abscheidung von Feststoffen aus Flüssigkeiten
  • Einbau von Nachrüst-Kits für Bestandsanlagen zur
    • Energieeinsparung (Druckverlustminderung)
    • Erhöhung des Abscheidegrads
    • Erhöhung des Durchsatzes

Wir bieten hohe Auslegungssicherheit durch:

  • CFD- und Prozessmodell-gestütztes Engineering
  • Laborversuche
  • Langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Branchen
top